Schnellsprungmenü

Kontrollcenter      
Subnavigation [verbergen]



TKKG::Charaktere::Klößchen

Klößchen


Da Tim bereits alle wesentlichen (positiven!) Merkmale von Justus Jonas und Peter Shaw in sich vereint, mußten bei Willi Sauerlich, genannt Klößchen, zwangsläufig Resteverwertung betrieben werden: Der Körper von Justus Jonas wurde bis zur Karrikatur aufgebläht, und die Vorsichtigkeit von Peter Shaw wurde zu Feigheit, dazu die Großmäuligkeit von Skinny Norris, noch ein paar Klischees und Vorurteile über übergewichtige Menschen dazu und fertig war das dritte Mitglied der TKKG-Bande: ein verfressener, fetter, fauler Idiot, der ständig dumme Witze macht und sich der Lächerlichkeit preisgibt. Natürlich ist Klößchen neidisch auf den halbgöttlichen Tim. Mit der Figur des Klößchen wurden alle Klischees und Vorurteile über übergewichtige Menschen zusammengefaßt. Wo Justus Jonas mit seinem Verstand brilliert, ist Klößchen die Zielscheibe des Spottes seiner 'Kameraden', die zwar vorurteilsfrei sind (mit Ausnahme der Bösen natürlich), aber zur Erheiterung des Publikums ständig auf ihm herumhacken um ihre Minderwertigkeitskomplexe zu kompensieren. Die Tatsache, daß er diese Menschen als seine Freunde bezeichnet, ist ebenfalls ein Beweis seiner geistigen Schwäche.Wie er es trotzdem geschafft hat, mit 13 Jahren in die 9. Klasse zu kommen, ist eins der großen Geheimnisse des TKKG-Universums.
Nach oben
                                
  
Letzte Änderung: 17.05.2018, 21:07:44 :: Datenschutz
263515 Visits seit dem 4.11.2007
<< >>